FLEXSTEP™

ES GIBT TREPPEN,

AUF DIE MAN NICHT VERZICHTEN KANN!

 

FÜR SEHR VIELE, in Ihrer Mobilität EINGESCHRÄNKTE, Menschen STELLEN DIESE JEDOCH EIN UNÜBERWINDBARES HINDERNIS DAR.

Tauschen Sie diese doch gegen die Lifttreppe FlexStep™ aus und Lösen Sie dieses Problem. Der Gedanke an die Selbständigkeit – beispielsweise von Rollstuhlbenützern - sowie die Unterstützung und die Erleichterung für deren Angehörige und Betreuer standen bei der Entwicklung der FlexStep™ an erster Stelle.

 

Oft muss eine Treppe erhalten bleiben, um die Benützung von Gebäuden durch Fußgänger nicht zu beeinträchtigen – andererseits findet sich für den zusätzlichen Einbau einer Rampe oder eines Liftsystems kein Platz. Mit dieser Lift – Treppe ist es nun möglich, beiden Anforderungen gerecht zu werden. Auf Knopfdruck verwandelt sich die Treppe vorübergehend in einen Plattformlift, mittels welchem die vorhandene Höhendifferenz einfach überwunden werden kann. Danach wird aus dem Lift wieder eine normal benutzbare Treppe.
 
Durch diese Kombination von Treppe und Liftanlage ist die FlexStep™ besonders platzsparend.

Die Treppe kann jeweils von der oberen und der unteren Etage durch Knopfdruck in einen Plattformlift verwandelt werden. Das Hochfahren und Absenken wird von der Plattform aus bedient. Alle Sicherheitsvorkehrungen (Schutz vor dem Abstürzen von der Plattform, Schutz vor Quetschungen, Infrarotsensoren usw.) werden automatisch aktiviert. Die Ausführung der Treppe - Material der Stufenbeläge, Art der Handläufe, Rahmenfarbe, etc. - kann im Bedarfsfall völlig an bestehende Gebäude angeglichen werden. Ein optisch unauffälliger Einsatz ist daher möglich

(z.B: im Bereich denkmalgeschützter Gebäude).

 

Technische Daten und Features

  • Ausführungsvarianten: 3/4/5/6 Stufen
  • Tragkraft: 400kg
  • Hubhöhe: 360 - 1250mm *)
  • Plattformlänge: 915 - 1830mm *)
  • Hubgeschwindigkeit: 40mm/s max.
  • Treppen-/Plattformbreite: 700/800/1000mm
  • Stromversorgung: 230V/90W max.
  • CE Konform: 2006/42/EG

*) abhängig von Stufenanzahl & Ausführung

  • Stufeneinlage werkseitig in Eiche, Birke, Walnuss, Kiefer oder Kirsche lieferbar - auch beigestellter Belag (z.B. Stein) möglich.
  • Handläufe wie Stufenmaterial oder Niro
  • Rahmenfarbe anthrazit - Wahlfarben möglich
  • Geländerform rund oder eckig
  • In- und Outdoorversion erhältlich
  • Fernbedienung lieferbar
  • Sicherheitsbarriere oben (optional)
 

Die Montage der Flex-Step Treppe erfordert keine Veränderungen am Erscheinungsbild bestehender Gebäudeteile.

 

FlexStep V2 - Folder
Folder FlexStep.pdf
PDF-Dokument [5.4 MB]

Einbaubeispiele

01 533 25 15 311

Druckversion Druckversion | Sitemap
© D.I. Frühwald & Söhne GmbH & Co KG

Anrufen

E-Mail

Anfahrt